WDR 5 Interview

WDR 5 Interview

Holger-Interview-WDR-Radio-2

Am Samstag, dem 13.09.2014 wurde in WDR 5 über die heutige Situation der Berufsfotografie berichtet. Dazu gab es Interviewteile aus den Gesprächen mit Hans Starosta, Bundesvorsitzender des Centralverbandes der Berufsfotografen und Holger Hahn, Studioinhaber von hahnfoto, einem Studio für Industrie-und Werbefotogafie. Beide haben die Vor- und Nachteile der digitalen Technik und die Veränderungen für die Fotografen aus ihrer Sicht geschildert.

Beleuchtet wurde vor allem der Wandel, der sich aus der technischen Entwicklung von der anlogen hin zur digitalen Fotografie ergeben hat, und die Veränderungen der Anforderungen von Kundenseite.

Weitere Themen der Sendung sind das Urheberrecht und dann natürlich auch die Umsetzung der Nutzungsrechte z.B. in sozialen Netzen, die Bildbearbeitung über entsprechende Programme, eine Vorstellung der Firma Lieca, die Digitalisierung alter Fotos und die Entwicklung im Bereich 3D.

 

 

Share
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.