PIC Treffen Dreieich

2. Workshop 19./20. Juni 2015 in Dreieich bei Frankfurt

Es war mal wieder Zeit für eine Fortbildung in eigener Sache. Vier mal im Jahr treffen sich Kollegen aus ganz Deutschland,um sich auszutauschen und fachlich fortzubilden. Holger Hahn gehört seit 2006 zum PIC-Verband und nutzt regelmäßig diese Möglichkeiten zur Orientierung im Markt und zur eigenen Motivation. Besonders spannend sind die Treffen in Studios von Kollegen, weil man sich immer kleine Tricks und Tipps abholen darf.

Das Programm sah folgendes vor:

Vorstellung des Gastgebers, Jan Kocovski, Arbeitsweise und Studio

Lytro Lichtfeld-Kameras: Matthias Fend von Consutecc erklärt die Multi-Lense-Array-Technologie anhand der aktuellen LYTRO ILLUM im Detail

Akquisition und Kundenpflege: Ertan Özdil von Weclapp stellt seine Unternehmenssoftware aus der Cloud vor

Premiere Pro CC: Uwe Nölke erklärt seine Arbeitsweise

PortraitPro – Portraitretusche mit wenigen Klicks? Ein kurzer Überblick von Manfred Dilling

Ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstands

Martina Dinkelmann von IRMA RETOUCHE zeigt anhand von Beispielen was bei Highend Beautyretuschen zu beachten ist

HENSEL zeigt sein aktuelles Licht-Equipment

Neuer Vorstand gewählt

Am 20.6.2015 wurde im Rahmen der Mitgliedsversammlung in Dreieich ein neuer Vorstand für den PIC Verband gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Zum Vorsitzenden wurde Peter Hytrek gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Hermann Dörre, der bislang dem Beirat des Verbands angehörte. Bestätigt im Beirat des PICs wurde Roman Graggo. Uwe Nölke wurde als langjähriges Mitglied des Verbands in den Beirats gewählt und Björn Kühl nimmt nach kurzzeitiger Unterbrechung seine Tätigkeit im Beirat wieder auf.

Natalia Luzenko, ehemalige Gewinnerin des PIC Förderpreises, konnte als Vorsitzende für den Fachausschuss „PIC Förderpreis“ gewonnen werden.

Manfred Dilling, der vorherige Vorsitzende des PIC Verbandes, wurde als Dank für sein jahrelanges Engagement zum ersten Ehrenmitglied des PIC Verbandes ernannt. Mit seiner Persönlichkeit und seinem unermüdlichen Einsatz hat Manfred den Verband stark geprägt und gut geleitet. Er wird uns auch zukünftig weiter tatkräftig unterstützen.

 

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Uwe Nölke

Share
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.